Nächste Veranstaltung

08. März 2019

Jahreshauptversammlung ab 20.00 Uhr im Schützen- und Bürgerhaus


 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen

Sehr geehrter Besucher,

der Schützenverein Hambühl heißt Sie auf seiner Homepage herzlich Willkommen. Sie finden auf dieser Seite eine Reihe interessanter Informationen über unseren Schützenverein und das Vereinsgeschehen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf euren Besuch in unserem Schützen- und Bürgerhaus - oder auf unserem Facebook-Auftritt.

 

News

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung Hambühl den 12.02.2019

 

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern, am Freitag den 08.03.2018 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Hierzu sind ALLE Mitglieder herzlich eingeladen. Beginn ist um 20.00 Uhr in unserem Schützen- und Bürgerhaus.

 

Tagesordnung:

1.             Begrüßung und Eröffnung

2.             Bericht des 1. Schützenmeisters

3.             Bericht des 2. Schützenmeisters / Sportbericht

4.             Bericht des Kassiers

5.             Entlastung des  Kassiers und der Vorstandschaft

6.             Neuwahlen

7.             Wünsche und Anträge (Diese bitte bis 1. März per Mail an

                vorstand@sv-hambuehl.de, oder per Telefon unter

                09843/6769869 oder per Post an Alexander Bleichner,

                Honigbirnenweg 15, 91593 Burgbernheim

8.             Verabschiedung

​Wir freuen uns über eine rege Teilnahme von Jung und "Alt" 


 

 

Vielen Dank! Hambühl den 23.12.2018.

 

Liebe Schützenfreunde,

das Jahr 2018 geht nun seinem Ende entgegen, dies möchte ich zum Anlass nehmen, um mich bei meinen Schützinnen und Schützen, den Vereinsmitgliedern und bei allen Hambühlern, für die Mitarbeit und Unterstützung während des ganzen Jahres, recht herzlich zu bedanken.
Besonderen Dank gilt in diesem Jahr allen Unterstützern die uns beim Umbau unseres Schießstandes geholfen haben. Ich bedanke mich so wohl bei allen Firmen und Freunden des Vereins für Ihre finanzielle Unterstützung, als auch bei den fleißigen Händen für über 800 unentgeltlich geleistete Stunden.

Wir können auf ein arbeitsreiches und spannendes Jahr zurück blicken und freuen uns auf ein ereignisreiches und schönes Jahr 2019 mit eben so vielen freiwilligen Helfern.

 

Alexander Bleichner

1.Schützenmeister

 

 

 

Einweihung neuer Luftdruckschießstand Hambühl den 04.11.2018.

 

Am Samstag den 20. Oktober konnten wir nach Monate langen Umbauarbeiten die Einweihung unserer elektronischen Schießstände feiern. Eingeladen zur Feier und einem Glücksschießen war die gesamte Bevölkerung, die Umbau-Helfer, so wie die finanziellen Unterstützer aus Politik, Firmen und Bankwesen. Für das leibliche Wohl sorgten wir selbst, es gab Bratwürste mit Kraut, saure Zipfel, Keck-Brote und geräucherte Bratwürste.

 

 

 

 

Stellungnahme / Entschuldigung Hambühl den 17.10.2018

 

Im FLZ Nachbericht am 27. September zu unserer Kirchweih wurde unter der Überschrift folgender Satz ab gedruck:

 

 

Dieser Satz entspricht nicht der Meinung des Schützenvereins und wurde ohne unser Wissen veröffentlicht.

Es ist und war nie unser Ansinnen das Gedenken an unseren verstorbenen "Kerwa-Koch" Jürgen Karcher beschmutzen. Wir haben über Jahrzehnte hinweg ein freundschaftliches und partnerschaftliches Verhältnis gepflegt und möchten uns deshalb hierfür bei Familie Karcher entschuldigen.

 

Alexander Bleichner (1. Schützenmeister) im Namen der Vorstandschaft

 

 

 

Einladung Hambühl den 09.10.2018

 

Sehr geehrte Freunde des unseres Schützenvereins, gerne möchten wir Sie alle zur Einweihungsfeier unserer neuen Schießstände einladen.

Am Samstag den 20. Oktober ab 19 Uhr können Sie die neuen Stände bei einem kleinen Glücks-Schießen selbst aus probieren und erleben.

Dank unserem neuen Lichtgewehr ist die Teilnahme auch für Kinder ab 6 Jahren möglich.

Für das leibliche Wohl sorgen die Männer aus der Küche mit sauren Zipfeln, Bratwurst mit Kraut, geräucherten Bratwürsten und Gehäckbrot.

Die Preisverteilung ist für ca. 21.00 Uhr vorgesehen.

 

Auf Euer kommen freut sich die Vorstandschaft und der Festausschuss.

 

 

 

Rückblick Kirchweih Hambühl den 01.10.2018

 

Unsere Kirchweih ist leider schon wieder Geschichte. In Namen der Vorstandschaft und der Familie Zeller bedanken wir uns bei den zahlreichen besuchern und freuen uns schon heute auf das kommende Jahr. Einen tollen Rückblick auf unseren Kirchweih Montag gab es in diesem Jahr in der Fränkischen Landeszeitung.

 

 

 

 

Könige 2018 Hambühl den 10.09.2018

 

Später als geplant, aber besser spät als nie veröfftenlichen wir heute unsere neuen Könige.

 

Jugendkönig: Simon Reininger

Bürgerkönig: Marco Frühwald

Schützenkönig: Uwe Becker

 

Alle weiteren Titelträger/innen und Platzierungen veröffentlichen wir wie gewohnt an unserer Preisverteilung am Kerwa-Montag.

 

 

 

Pistolen König 2018 Scheinfeld den 10.09.2018

 

 

Heute um 20.57 Uhr stand unser erster König für die diesjährige Kirchweihfest.

Mario Feindert unser 2. Schützenmeister konnte sich in diesem Jahr mit der Sportpistole gegenüber der Konkurenz durch setzen. Insgesamt nahmen tolle 24 Schützinnen und Schützen an  diesem Wettbewerb statt.

 

 

 

Einladung zum Kirchweihschießen Hambühl den 27.08.2018

 

Der Sommer geht langsam zu Ende,und somit rückt unsere Kirchweih immer näher. Der erste Vorbote dafür ist unser Kirchweihschießen. Hierzu laden wir recht herzlich ein.

Los geht es am Montag den 10. September ab 19.30 Uhr mit dem Kirchweihschießen mit der Sportpistole im Schützenhaus Scheinfeld.

 

Weiter geht es dann mit dem Luftgewehr und -Pistole auf unseren neuen elektronischen Schießständen. Hier kann am Freitag den 14.09. ab 20.00 Uhr und Sonntag den 16.09. ab 14.00 Uhr geschossen werden.

Dank unserer neuen Anlage bieten wir in diesem Jahr auch einen Wettbewerb für Schüler von 6 bis 11 Jahren. Diese können mit dem Lichgewehr ihr Talent beweisen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

 

Kirchweih Hambühl den 06.08.2018

 

Unser Kirchweihprogramm für 2018 steht, für dieses Jahr steht eine große Veränderung an. Um die Speißen kümmert sich ab diesem Jahr Familie Zeller aus Oberlaimbach.