Nächste Veranstaltung

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, so wie bei allen Helferninen und Helfern unserer Kirchweih 2017.

Unsere nächsten Veranstaltungen werden aktuell geplant. Selbstverständlich heißen wir euch gerne am Freitag Abend in unserem Schützen- und Bürgerhaus willkommen.

 

Herzlich Willkommen

Sehr geehrter Besucher,

der Schützenverein Hambühl heißt Sie auf seiner Homepage herzlich Willkommen. Sie finden auf dieser Seite eine Reihe interessanter Informationen über unseren Schützenverein und das Vereinsgeschehen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf euren Besuch in unserem Schützen- und Bürgerhaus - oder auf unserem Facebook-Auftritt.

 

News

Vereinsmeisterschaft 2017 Hambühl den 07.11.2017

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft findet für Luftpistolenschützen am Dienstag, den 14. November und für das Luftgewehr am Donnerstag, den 16. November statt. Beginn ist gegen 20:00 Uhr. Um zahlreiche Teilnahme, vor allem der aktiven Schützen und Schützinnen, wird gebeten.

 

 

Kirchweihschießen 2017 Hambühl den 28.09.2017

 

Auch über unseren traditionsreichen Kircheihmontag so wie über den Ausgang des Kirchweihschießens berichtet die FLZ in Ihrem Heimatteil. In diesem Fall in der Ausgabe von heute:

 

Kirchweih 2017 Hambühl den 26.09.2017

 

Die Kirchweih ist wie in jedem Jahr wieder viel zu schnell vorüber gegangen. Es bleibt uns nur, uns bei allen Gästen und Helfern, so wie bei unseren neuen Königen für die tolle gemeinsame Zeit zu bedanken. Heute ist bereits ein erster Artikel in der FLZ über die Kirchweih erschienen.

 

 

 

Könige 2017 Hambühl den 17.09.2017

 

Nach einem langen Tag stehen auch unsere neuen Könige für Luftpistole und -Gewehr fest.

Herzichen Glückwunsch an die neuen Würdenträger:

Luftpistolenkönig: Stefan Greßel

Jugendkönigin: Nadine Ifftner

Bürgerkönigin: Steffi Trißler

Schützenkönig: Gerhard Sander

Wir freuen uns schon auf die Königsabholung am Kerwa-Montag.

 

Sportpistolen-König 2017 Scheinfeld den 11.09.2017

 

Der erste König des Kerwa-Schießens 2017 steht fest. Traditionell wurde zuerst in Scheinfeld der Sportpistolen-König ermittelt. Im dortigen Schützenhaus konnten wir 19 Starterinnen und Starter begrüßen.

In diesem Jahr konnte sich Horst Saarow Durchsetzen und somit unseren Thomas Kilian nach drei langen Jahren "vom Thron stürzen".

 

Wir freuen uns über die rege Teilnahme. Wünschen uns aber für das kommende Wochenende beim Schießen mit Luft-Gewehr und -Pistole eine Kehrtwende bei dem in letzten Jahren zurückgegangenen Teilnehmerzahlen.

 

 

Einladung zum Kerwaschießen Hambühl den 09.09.2017

 

Unser Sportpistolen-Kirchweihschießen findet auch in diesem Jahr wieder eine Woche vor dem Luftgewehr-Kirchweihschießen statt. Und zwar am Montag, den 11. September, ab 20.00 Uhr in der Schießanlage in Scheinfeld. Die Startgebühr für das Sportpistolenschießen beträgt 5 Euro. Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, treffen wir uns gegen 19.30 Uhr am Schützen- und Bürgerhaus.

Am Sonntag, den 17. September, findet von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr unser diesjähriges Kirchweihschießen statt. Wer am Sonntag verhindert ist, kann bereits am Freitag, dem 15. September in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr vorschießen.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein und wünschen allen Teilnehmern "Gut Schuss".

 

 

Investition in die Zukunft Hambühl den 13.08.2017

 

Der Schützenverein Hambühl investiert in die Jugendarbeit und den weiterhin aufstrebenden Bereich der Luftpistolenschützen.

In der letzten Monatsversammlung wurde die Anschaffung einer Feinwerkbau P11 Luftpistole beschlossen um wieder eine moderne und zeitgemäße Waffe im Besitz zu haben.

Die Neuinvestition wird bis zum Kerwaschießen in wenigen Wochen da sein und kann dann von jeden Teilnehmer getestet werden. Wir wünschen allen Schützen die diese Pistole nutzen "Gut Schuss"

 

 

Ferienprogramm 2017      Hambühl den 04.08.2017

 

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Markt Baudenbach veranstalteten wir am Freitag den 04. August ein Schnupperschießen. Begleitet von unseren Jugendtrainern Marco und Daniel bekamen Kinder und Jugendlich ab 10 Jahren einen Einblick in den Schießsport und unsere Vereinsarbeit. Über die starke Teilnehmerzahl von 12 Kindern aus dem Gemeindegebiet und der näheren Umgebung haben wir uns sehr gefreut.

Vielleicht können wir den/die Eine/n oder Andere/n demnächst auch beim Jugendtraining Willkommen heißen.