Nächste Veranstaltung

Einweihung der neuen Schießanlage am 20.10.2018 ab 19.00 Uhr

Gaudischießen, Bratwurstessen, Geselligkeit

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen

Sehr geehrter Besucher,

der Schützenverein Hambühl heißt Sie auf seiner Homepage herzlich Willkommen. Sie finden auf dieser Seite eine Reihe interessanter Informationen über unseren Schützenverein und das Vereinsgeschehen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf euren Besuch in unserem Schützen- und Bürgerhaus - oder auf unserem Facebook-Auftritt.

 

News

 

 

 

Stellungnahme / Entschuldigung Hambühl den 17.10.2018

 

Im FLZ Nachbericht am 27. September zu unserer Kirchweih wurde unter der Überschrift folgender Satz ab gedruck:

 

 

Dieser Satz entspricht nicht der Meinung des Schützenvereins und wurde ohne unser Wissen veröffentlicht.

Es ist und war nie unser Ansinnen das Gedenken an unseren verstorbenen "Kerwa-Koch" Jürgen Karcher beschmutzen. Wir haben über Jahrzehnte hinweg ein freundschaftliches und partnerschaftliches Verhältnis gepflegt und möchten uns deshalb hierfür bei Familie Karcher entschuldigen.

 

Alexander Bleichner (1. Schützenmeister) im Namen der Vorstandschaft

 

 

 

Einladung Hambühl den 09.10.2018

 

Sehr geehrte Freunde des unseres Schützenvereins, gerne möchten wir Sie alle zur Einweihungsfeier unserer neuen Schießstände einladen.

Am Samstag den 20. Oktober ab 19 Uhr können Sie die neuen Stände bei einem kleinen Glücks-Schießen selbst aus probieren und erleben.

Dank unserem neuen Lichtgewehr ist die Teilnahme auch für Kinder ab 6 Jahren möglich.

Für das leibliche Wohl sorgen die Männer aus der Küche mit sauren Zipfeln, Bratwurst mit Kraut, geräucherten Bratwürsten und Gehäckbrot.

Die Preisverteilung ist für ca. 21.00 Uhr vorgesehen.

 

Auf Euer kommen freut sich die Vorstandschaft und der Festausschuss.

 

 

 

Rückblick Kirchweih Hambühl den 01.10.2018

 

Unsere Kirchweih ist leider schon wieder Geschichte. In Namen der Vorstandschaft und der Familie Zeller bedanken wir uns bei den zahlreichen besuchern und freuen uns schon heute auf das kommende Jahr. Einen tollen Rückblick auf unseren Kirchweih Montag gab es in diesem Jahr in der Fränkischen Landeszeitung.

 

 

 

 

Könige 2018 Hambühl den 10.09.2018

 

Später als geplant, aber besser spät als nie veröfftenlichen wir heute unsere neuen Könige.

 

Jugendkönig: Simon Reininger

Bürgerkönig: Marco Frühwald

Schützenkönig: Uwe Becker

 

Alle weiteren Titelträger/innen und Platzierungen veröffentlichen wir wie gewohnt an unserer Preisverteilung am Kerwa-Montag.

 

 

 

Pistolen König 2018 Scheinfeld den 10.09.2018

 

 

Heute um 20.57 Uhr stand unser erster König für die diesjährige Kirchweihfest.

Mario Feindert unser 2. Schützenmeister konnte sich in diesem Jahr mit der Sportpistole gegenüber der Konkurenz durch setzen. Insgesamt nahmen tolle 24 Schützinnen und Schützen an  diesem Wettbewerb statt.

 

 

 

Einladung zum Kirchweihschießen Hambühl den 27.08.2018

 

Der Sommer geht langsam zu Ende,und somit rückt unsere Kirchweih immer näher. Der erste Vorbote dafür ist unser Kirchweihschießen. Hierzu laden wir recht herzlich ein.

Los geht es am Montag den 10. September ab 19.30 Uhr mit dem Kirchweihschießen mit der Sportpistole im Schützenhaus Scheinfeld.

 

Weiter geht es dann mit dem Luftgewehr und -Pistole auf unseren neuen elektronischen Schießständen. Hier kann am Freitag den 14.09. ab 20.00 Uhr und Sonntag den 16.09. ab 14.00 Uhr geschossen werden.

Dank unserer neuen Anlage bieten wir in diesem Jahr auch einen Wettbewerb für Schüler von 6 bis 11 Jahren. Diese können mit dem Lichgewehr ihr Talent beweisen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

 

Kirchweih Hambühl den 06.08.2018

 

Unser Kirchweihprogramm für 2018 steht, für dieses Jahr steht eine große Veränderung an. Um die Speißen kümmert sich ab diesem Jahr Familie Zeller aus Oberlaimbach.

 

 

 

 

 

Standumbau es geht weiter Hambühl den 27.07.2018

 

In den letzten Tagen hat sich wieder einiges bei unserem Projekt Standumbau getan. Die Waffenablage wurde entsprechend der Schießstandverordnung und den Anforderungen an die neuen Stände umgebaut.

 

 

Vor allem unsere Metallbauer und unser Schreiner waren viele Stunden damit beschäftigt. Weiter wurden die Trägerrahmen für die moderne LED Beleuchtung platziert und montiert.

 

 

 

Der nächste Großkampftag ist dann der morgige Samstag, da heißt es für unsere eherennamtlichen Helfer Kabel einziehen bei tropischen Temperaturen im Dachboden.

 

 

Standumbau Ende Woche 2 Hambühl den 24.06.2018

 

In den vergangen zwei Wochen haben viele fleißige Hände Schlitze geschlagen, Leerrohre verlegt und die Wand wieder grob verspachtelt. Am gestrigen Samstag waren nun die Verputzer am Werk, jetzt schaut die Abschlusswand wieder richtig ordentlich aus. Selbstversändlich laufen im Hintergrund viele weitere Arbeiten, wie das Ausbessern der Decke, und die Arbeiten unserer Metaller an der Waffenablage. 

 

 

So sieht es jetzt in unserem Saal aus :-)

 

 

 

Standumbau Tag 1 Hambühl den 09.06.2018

 

Am Samstag ging es Endlich los, Tag 1 des Projekts "Standumbau". Als erstes Stand neben Platz schaffen der Rückbau der Abschlusswand an. Dies bedeutete vor allem der Abbau der alten Scheibenzuganlagen und Abriss der Holzdämmplatten und der Unterkonstruktion. 

 

 

So sieht es nach einem heißen Arbeitstag jetzt in unserem Saal aus

 

 

 

Historischer Fund Hambühl den 29.05.2018

 

Man kann und muss wegen der DSGVO viele Daten vernichten, aber bei diesem historischen Fund ist devinitv eine Grenze erreicht. In den alten Unterlagen habe ich unsere erste Mitgliedermeldung an den BSSB gefunden..

 

 

 

 

Es kann langsam los gehen Hambühl den 25.05.2018

 

Gestern kam die erste Material Lieferung für unseren Standumbau an.

 

 

Es handelt sich dabei um einen Großteil unserer neun Saalbeleuchtung, was wiederum der ersten Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahme ist. Das Material wurde uns von der Fa. N-Ergie als Spende zur Verfügung gestellt. Es kann also mit den Arbeiten so langsam los gehen..

 

 

 

 

Förderzusage Hambühl den 12.05.2018

 

Am vergangenen Freitag kam nach nur 3 Wochen Wartezeit die Förderzusage des BSSB. Mit dieser Zusage können wir ab sofort mit den Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen an unseren Schießstand beginnen. Jetzt gilt es also Material zu bestellen und die Arbeiten zu koordinieren. Es stehen also Arbeitsreiche Wochen an.

 

 

Schon vorab auf jeden Fall vielen Dank an den BSSB für die Unterstützung unseres Projekts.

 

 

 

Projekt elektronische Schießstände Hambühl den 24.04.2018

 

Heute am 24.04. konnten wir endlich den Antrag für die Förderung unserer elektronsichen Schießstände einreichen. Das Werk umfasste 61 Seiten mit Angeboten, Gutachten und vielen weiteren Formblättern. Wir hoffen dass unser Antrag bald genehmigt wird damit wir bald mit den Umbauarbeiten beginnen können. Vielen Dank an alle Helfer, allen voran das Projekt-Team "elektronische Schießstände" für das Zusammentragen der Unterlagen.

Weiter können wir mitteilen, dass in der letzten Vorstandssitzung folgende Ausstattung festgelegt wurde:

Die Stände werden von der Fa. Disag gekauf und mit modernen Tabletts zur Steuerung ausgestattet. Jeder Stand verfügt über einen Zielbildwechsler von LG auf LP was die Anlage zur wohl modernsten im Schützengau-Neustadt Aisch machen wird. Zusätzlich wird im gleichen Zug ein Lichtgewehr für die Jugendarbeit angeschaft. Wir freuen uns schon jetzt auf das erste Kerwa-schießen auf der neuen Anlage.

 

 

 

 

Einladdung zum Gauschießen Hambühl den 15.04.2018

 

Am Montag den 16.04. wird in Wilmersbach das diesjährige Gauschießen des Schützengaues Neustadt/Aisch eröffnet. Geschossen  wird in diesem Jahr mit Luftgewehr und -Pistole.

Für uns ist der Dienstag der 24.04. als Schießtag reserviert. Geschossen werden kann von 19 bis 22 Uhr. Zur gemeinsammen Abfahrt treffen wir uns um 18.45 Uhr an unserem Schützen- und Bürgerhaus. Da uns unsere Freunde aus Wilmersbach bei der Organisation unseres Festes so gut unterstützt hatten möchten wir uns mit einer guten Beteiligung revanchieren.

Wer an diesem Tag verhindert ist kann auch jeden Sonntag von 15 bis 19 Uhr oder Mittwochs von 19 bis 22 Uhr starten. Letzte Schießmöglichkeit ist am Freitag den 27. April.

Wir wünschen allen Teilnehmern gut Schuss.