News-Archiv

Gaupokal Runde 3      Schornweisach den 28.07.2017

 

Am Freitag den 28.07. waren wir zur 3.Gaupokalrunde bei unseren Schützenfreunden in Schornweisach. Wir sind mit 5 Schützen aus allen Klassen angetreten. Unseren besten Schuss gab Anna Ifftner (Damenklasse) mit einen 48 Teiler ab. Leider waren auch unsere Gegner gut drauf und konnten uns mit einem 47 Teiler von Fritz Kellermann schlagen. Wir wünschen den Schornweisachern viel Erolg in der Endrunde.

 

 

Helfer Dankessen                Hambühl den 23.07.2017

 

Am gestrigen Abend veranstalteten Wir für alle Helfer des Vereinsjubiläums 2016 ein Dankessen. Bei leckeren Spanferkel und Rollbraten wurde in Erinnerungen geschwelgt und das Fotobuch über das Fest gemeinsam studiert.

Zwischendurch unterhielten uns die Rocker rund um Helmut Kobelt mit guter Musik. Der Abend war am Ende genau so gelungen wie unser Fest.

 

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Helferinnen und Helfer des Vereinsjubiläum 2016 und vom gestrigen Abend.

 

 

Königskette                          Hambühl den 17.07.2017

 

Im vergangnen Jahr wurde unsere Schützenkönigs-Kette zum zehnten mal heraus geschossen. Alle vom Verein vorgekauften Münzen waren somit belegt. Aus diesem Grund hat der Verein 10 neue Silbermünzen gekauft die nun, von der Fa. Auerochs in Dietenhofen, zur Kette hinzugefügt werden.

Im gleichen Zug wird die Kette "general Überholt". Die Juwelierin zerlegt die Kette in Ihre Einzelteile, reinigt diese in einem Silberbad und poliert jedes Teil neu auf. Somit wird die Kette beim nächsten Kirchweihschießen nicht nur um einiges größer sein, sondern auch wie neu glänzen.

 

 

Neue Homepage                  Hambühl den 12.07.2017

 

Bereits seit 2006 ist der Schützenverein Hambühl mit einer eigenen Homepage online.

Die einstige vorzeige Seite war aber nach über 10 Jahren nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Aus diesem Grund hat die Vorstandschaft Ende April 2017 beschlossen den Internetauftritt neu und zeitgemäß zu gestalten. In diesem Zug wurde auch der Wechsel von einer selbst programmierten und sehr wartungsintensiven Homepage zu einem so genannten "Baukastensystem" vollzogen.

Wir wünschen euch schon heute viel Spaß mit unserer neuen Homepage, auch wenn die Inhalte erst nach und nach online gehen werden.